Tipps zum Kauf von Gebrauchtwagen – Richtlinien

In diesem Artikel geben wir einige Tipps zum Kauf von Gebrauchtwagen, damit Sie nicht mehr bezahlen können, als Sie für Ihr Fahrzeug sollten. Bevor Sie mit dem Verhandlungsprozess beginnen, sollten Sie den Marktpreis des Autos kennen, das Sie kaufen möchten. Sie finden es in Gebrauchtwagen-Einkaufsführern wie Kelley Blue Book oder NADA.

Lassen Sie uns ein wenig über den Großhandelspreis sprechen. Es sind eigentlich die Kosten, auf die Sie von einem Händler vorbereitet sein sollten. In den meisten Situationen erhalten Sie jedoch weniger Geld, da sie betonen, was mit dem Auto nicht stimmt, und so dessen Wert senken. Die Preise für geliehene Fonds sind tatsächlich der Geldbetrag, den eine Bank bereit ist, für dieses Auto zu leihen, und werden normalerweise als Einzelhandelspreis bezeichnet. Die Mehrheit der Banken in den USA leiht den Listenpreis aus – 20%, das ist Ihre Einzahlung.

Wenn Sie mit einem privaten Verkäufer umgehen, fragen Sie ihn, was er / sie benötigt, um aus dem Auto auszusteigen. Wenn Sie nicht über den erforderlichen Geldbetrag verfügen, wird dringend empfohlen, einfach die folgenden Fragen zu stellen und nichts über Geld zu erwähnen. Wenn Sie direkt auf einen scharfsinnigen Verkäufer gestoßen sind, wird er / sie höchstwahrscheinlich fragen, wie viel Sie anbieten können, und wahrscheinlich werden Sie kein sehr gutes Angebot erhalten. Bieten Sie niemals einen Preis für ein Auto an, das Sie einfach noch nie gesehen haben.

Wenn Sie das Auto inspizieren, sagen Sie niemals, wie sehr es Ihnen gefällt, und versuchen Sie, alle verfügbaren Optionen zu testen, damit Sie ohne Zweifel wissen, was Sie erhalten. Um den Verkaufspreis zu senken, versuchen Sie, alle Fehler und Mängel des Autos zu erklären. Während Sie das Auto testen, betonen Sie außerdem alle Geräusche und erkennbaren Probleme, die Sie erkennen, und stellen Sie sicher, dass Sie Fragen zu allem stellen, dessen Sie sich nicht sicher sind. Wenn Sie mit großen Geldbeträgen umgehen, gibt es keine dummen Kommentare oder Fragen. Sie können also jederzeit Fragen zum Fahrzeug stellen.

Die Jahre sind gekommen, um ein Angebot zu machen. Auch wenn Sie es sehr wollen, sagen Sie dem Verkäufer dies nicht, da er den Preis höchstwahrscheinlich so weit wie möglich halten wird. Sagen Sie ihm, dass Sie Nachforschungen über den Durchschnittspreis dieses Modells angestellt haben, und bieten Sie einen Preis an, der 15% unter dem liegt, was er für das Fahrzeug verlangt. Es wäre ratsam, ein Barangebot zu machen, da Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein gutes Angebot erhalten. Wenn er Ihr Angebot ablehnt, bereiten Sie sich darauf vor, ein neues Angebot zu erstellen, oder warten Sie, bis ein Gegenangebot vorgeschlagen wird.

Stellen Sie für einen endgültigen Kauftipp für Gebrauchtwagen sicher, dass Sie überprüfen, wie viel Bargeld Sie benötigen, um den Versicherungsschutz nach dem Kauf des Fahrzeugs abzuschließen. Auch wenn Sie leicht viel über das Auto selbst erfahren könnten, könnten die Versicherungszahlungen Sie ruinieren, seien Sie also bereit.

DE Autoankauf Leipzig