Anforderungen und Richtlinien für Anleihen von Louisiana-Autohändlern

New 2018 Bugatti Chiron Yellow Car | HD Wallpapers

Von Staat zu Staat wird es immer unterschiedliche Anforderungen an Unternehmen und Berufslizenzen geben. Dies gilt auch für Autohauslizenzen. Hier in diesem Handbuch werden die Anforderungen erläutert, die für Anleihen von Autohändlern in Louisiana gelten. Es gibt mehrere einzigartige Punkte, die auffallen, wenn Sie mit Vorschriften aus anderen Bundesstaaten vertraut sind und wenn Sie Ihr erstes Autohaus eröffnen oder einfach eine Auffrischung für Ihren aktuellen Betrieb benötigen, können Sie diese Informationen verwenden, um auf dem richtigen Weg zu bleiben .

Louisiana ist insofern einzigartig, als sie ihre Bindungsanforderungen für Händler nach Volumen aufschlüsseln. Dies steht im Gegensatz zu anderen Bundesstaaten wie Florida, die Händler anhand der von ihnen verkauften Fahrzeugtypen, Gebrauchtwagen oder Neufahrzeuge des Herstellers, Freizeithändler usw. klassifizieren. Aber in Louisiana geht es darum, wie viel Sie auf dem Grundstück verkaufen.

Dies bedeutet, dass Händler, die in den letzten 12 Monaten weniger als 120 Fahrzeuge verkauft haben, eine Anleihe von 20.000 USD haben. Händler, die gerade erst eröffnen, erhalten dann auch diesen Schwellenwert von 20.000 USD anstelle des höheren Volumenlimits.

Händler, die in einem Zeitraum von 12 Monaten mehr als 120 Fahrzeuge verkaufen, müssen ihre Anleihe auf 35.000 USD erhöhen. Wenn Sie von Jahr zu Jahr an Größe zunehmen oder abnehmen oder dazu neigen, hin und her zu gehen und genau um diese 120-Grenze zu schweben, die 10 Autos pro Monat beträgt, dann basiert dies immer allein auf den vorherigen 12 Monaten.

In Louisiana haben Autohändleranleihen eine Laufzeit von einem Jahr und bieten jährliche Verlängerungsanforderungen. Sie sollen auf Kalenderjahresbasis betrieben werden, was bedeutet, dass sie immer am 31. Dezember ablaufen. Dies macht es einfach, den Überblick zu behalten, da Sie sich nicht an ein zufälliges Datum im Kalender erinnern müssen, sondern nur an das Jahresende.

Um Ihre Louisiana-Autohändlerlizenz zu erhalten und dann aufrechtzuerhalten, müssen Sie zusätzlich zu einer Autohändler-Bürgschaft eine Garagenhaftpflichtversicherung abschließen. Das Mindestlimit liegt hier bei 55.000 US-Dollar. Darüber hinaus gilt Ihre Lizenz für einen Zeitraum von zwei Jahren, obwohl Ihre Kfz-Händleranleihen wie oben beschrieben jährlich erneuert werden müssen.

Wie immer ist es wichtig, einen Fachmann zu konsultieren, der Erfahrung im Umgang mit den Anforderungen Ihres Staates hat. Sie sollten sicherstellen, dass Sie alle Ihre Lizenzanforderungen erfüllen, und Ihnen dabei helfen, faire Zinssätze für Ihre Anleihen und alle anderen erforderlichen Versicherungen wie die oben genannte Garagenhaftung zu erhalten.

https://www.bares4cars.de/