5 Tell Tale Signs Sie sollten dieses Gebrauchtwagen nicht kaufen

Mit der überwältigenden Abschreibungsrate für neue Autos und der riesigen Auswahl an Schnäppchen sind früher im Besitz befindliche Autos die ideale Investition in Geldeinsparungen. Aber es gibt Schlüsselelemente, auf die der Verbraucher achten muss, damit er / sie einen vernünftigen Kauf tätigen kann, ohne sich mit den Fallstricken beim Kauf eines Truthahns auseinandersetzen zu müssen. Hier sind fünf einfache Tipps, auf die Sie sich bei der Auswahl dieses Gebrauchtwagens konzentrieren sollten.

# 1-Mein Auto ist eine Miete huh? Das Argument kann (meist von den Verkaufsberatern) gemacht werden, dass eine gut gepflegte vorherige Vermietung, eine kluge Wahl ist. Diese Leute werden versuchen, Sie mit der Idee zu überbieten, dass sie diese Autos lieben, hauptsächlich aus dem Grund, dass die Verleihfirmen einen so hervorragenden Service-Rekord mit Wartung haben. Aber die reine Frage ist … wie hast du deine letzte Miete behandelt? Es gibt einige großartige Fahrer da draußen, aber seien wir ehrlich, die überwiegende Mehrheit von ihnen nehmen die Miete für die Dauer miserabel. Daher viel Belastung und Verschleiß an den teuersten mechanischen Teilen. Ich war persönlich Zeuge von vielen Miethunden. Abgesehen davon gibt es eine enorme Abschreibungsrate für diese Autos, Händler können leicht einen Carfax für die Registrierungsgeschichte überprüfen und Ihren Handel in Werten hämmern. Nach was sollten Sie suchen? Machen Sie zunächst einen Carfax-Scheck, der vom Händler zu zahlen ist, und alle vorherigen Besitzstände mit DMV-Aufzeichnungen detailliert. Diese Dokumente sind wirklich zuverlässig. Und inspizieren Sie das Auto, überprüfen Sie die Aufkleber unter der Motorhaube, in den Türverkleidungen (wo die Vin / Lack-Codes sind), suchen Sie nach den “Nichtraucher-Kappen” an den 12V Steckdosen, und überprüfen Sie auch die Bedienungsanleitung für ein Mietwagen-Aufkleber-Bezeichnung. Jetzt müssten Sie nicht rätseln, ob Sie eine echte Miete an Ihren Händen haben oder nicht.

# 2-Mein Auto hat einen Stern oder ein Smiley-Aufkleber drauf, was ist die Bedeutung? Diese coolen kleinen Aufkleber, die wir auf Windschutzscheiben sehen, bedeuten viel mehr für den Händler, als nur den Verbraucher warm und unscharf zu machen. Es ist für Händler als ihre “Hit-Autos” bestimmt. Für sie waren es Autos, die speziell für den sofortigen Verkauf bestimmt waren. Normalerweise ist jedes Auto, das einen Aufkleber hat, wahrscheinlich eine gealterte Einheit. Denken Sie daran, wenn ein Auto seit 90 Tagen auf dem Parkplatz ist, scheint es, als wären sie bereit, sich mit ihnen zu beschäftigen … nicht so. Gebrauchtwagen sind die Geldmacher in den Autohäusern stabil, sie werden keinen Gewinn opfern, wenn sie wissen, dass es einen Weg gibt, den Verbraucher zu schlangen. Gealterte Autos gibt es seit einer Weile, vernachlässigt, müde (stellen Sie sich vor, ein Auto bewegt sich nicht in drei Monaten?), Und unerwünscht, also warum hängen Sie von der wahrgenommenen Wert hängen? Außerdem gibt es keine Chance, einen guten Preis dafür zu bekommen, weil die Buchwerte auf einem drei Monate alten Auto gesunken sind. Daher haben gealterte Einheiten einen schrecklichen Wiederverkaufswert und sind ein Wartungsalbtraum.

# 3-Mein Auto hat nicht auf der Probefahrt gestartet, sollte ich mir Sorgen machen? Sie wetten, Sie sollten! Tote Batterien können von allem kommen. Wenn ein Auto seit einiger Zeit nicht mehr gestartet wurde, besteht die Gefahr, dass es eine leere Batterie hat. Die Lichtmaschine eines Autos ist direkt für das Wiederaufladen der Batterie während des normalen Gebrauchs verantwortlich. Wenn die Batterie leer ist, können zusätzliche Probleme mit der Zündung und dem Batterieladesystem auftreten. Und Sie wissen, dass das Auto nicht regelmäßig gestartet wurde. Ein wirklich unwürdiges Unterfangen, das den Besitzer Tausende von Dollars bei Reparaturen kosten kann, sollte möglichst vermieden werden.

# 4-Squeeks, Lecks und Rasseln. Ja, ich weiß, es ist auch zu erwarten, wie Autos mit der Zeit abnutzen. Aber kommen wir zur Sache. Wenn Ihre Federung viel Lärm macht, wenn Sie fahren, kann dies eine kostspielige Lösung sein, die gut in die Tausende geht. Ich musste auf meinem neu gekauften Tahoe 4WD 2004 Buchsen, Steuerarme und hintere Verbindungen reparieren, diese kosten mich über $ 1500! Mechaniker sind von Natur aus nicht billig, so dass das Reparieren solcher Gegenstände den Kopf des Verbrauchers durchdrehen lässt. Das gleiche gilt für Lecks und Rasseln. Wenn Sie ein Öl- oder Kühlmittelleck haben, ist es teuer. Auch wenn Ihre Lenksäule rasselt und locker ist, ist es teuer. Wenn es ein Auto haben muss, drehen Sie den Arm des Händlers in die Reparatur der Probleme und Sie sollten A-OK sein. Denken Sie daran, es ist Ihr Geld, das Sie wollen, dass Sie dort und jetzt ausgeben, Sie haben die ultimative Macht des Wortes … NEIN.

# 5 – Und schließlich, wenn der Desk Manager ständig auf das Auto zeigt, das Sie kaufen sollten, dann tun Sie es nicht. Es ist wirklich einfach, Händler sind konditioniert, um ihr Endergebnis zu verbessern. Sie werden also die profitabelsten Autos verkaufen wollen, selbst auf Kosten der Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher. In neun von zehn Fällen würde der Käufer das gewählte Auto nicht einmal mögen, noch würden sie tot erwischt werden. Sie haben die Nachforschungen angestellt und die Zeit damit verbracht, die Favoriten zu fahren. Kaufen Sie das Auto, das Sie in der Einfahrt für viele Jahre sehen werden. Denken Sie nach und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen.

www.dein-auto-ankauf.de/bonn/