4 gute Gründe für den Kauf eines Gebrauchtwagens

Image result for car

Egal, ob Sie zum ersten Mal ein Autokäufer sind oder ein erfahrener Veteran, es ist immer die schwierige Entscheidung, ob Sie sich für einen nächsten Kauf mit einem neuen oder gebrauchten Fahrzeug entscheiden sollten. Neue Autos haben den neuesten Stil, technische Merkmale, niedrige Zinssätze und den beliebten Neuwagengeruch. Sind sie wirklich die beste Wahl für Sie und Ihr Budget? Wir werden uns einen Überblick über Gebrauchtwagen verschaffen und Ihnen 4 gute Gründe nennen, Ihr nächstes Auto aus zweiter Hand zu kaufen.

  1. Sie sind weniger teuer

Lassen Sie uns das Offensichtliche aus dem Weg räumen – in den meisten Fällen sparen Sie Geld, um ein gebrauchtes Auto zu kaufen, und wahrscheinlich auch eine Menge Geld. Sobald Sie ein nagelneues Auto gekauft und es um den Block gebracht haben, ist es nicht mehr neu und dieser Wert fällt schnell. Laut Verbraucherberichten ist Ihr Pkw-Neuwagen nach nur 3 Jahren durchschnittlich 54% des ursprünglichen Kaufpreises wert – das tut weh!

Die durchschnittlichen Kosten eines Gebrauchtwagens liegen vorhersagbar weit unter denen eines neuen Automodells, und dies ist nicht der einzige Platz für Einsparungen. Logischerweise zahlen Sie weniger Steuern für ein günstigeres Auto und es ist oft günstiger, diese auch zu versichern. Beachten Sie jedoch den Kilometerstand des Fahrzeugs, da sich die zurückgelegte Strecke und die verbleibende Garantie wahrscheinlich auf Ihre Wartungskosten auswirken.

  1. Finanzierungsraten und -bedingungen

Mit niedrigen Herstellerfinanzierungsraten und längeren Laufzeiten können Händler Ihnen einige sehr attraktive monatliche Zahlungen für ein neues Auto zeigen, aber vergessen Sie nicht, die Rechnung zu stellen. Selbst ein niedrigerer Zinssatz kann sich über eine Laufzeit von 7 oder 8 Jahren wirklich summieren, und das Wachstum zertifizierter Gebrauchtprogramme (CPO) hat die Lücke wirklich geschlossen. Banken bieten nicht nur aggressiv niedrige Gebrauchtwagentarife an, sondern zertifizierte Gebrauchtwagen bieten noch niedrigere Tarife sowie den zusätzlichen Bonus einer zusätzlichen Garantiedeckung und umfangreicher Fahrzeuginspektionen. Der neue Autovorteil lässt mit den außergewöhnlichen Finanzierungsmöglichkeiten für Gebrauchtwagen allmählich nach.

  1. Fahrzeugverlaufsberichte

Vielleicht zögern Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens, weil Sie einfach nicht wissen, wo es war oder was Sie bekommen, und das ist verständlich, aber mit transparenten Berichten mit Tools wie CarProof bekommen Sie eine sehr gute Vorstellung davon, womit Sie es zu tun haben . Fahrzeugverlaufsberichte fangen möglicherweise nicht alles ein, aber normalerweise erhalten Sie einige wichtige Informationen wie

Die Anzahl der Vorbesitzer
Jeglicher Unfall oder Schadenverlauf mit Details
Bisheriger Registrierungsstatus (Persönlich, Leasing, Taxi, Vermietung usw.)
Meilenvalidierung und Wartungsaufzeichnungen

  1. Zuverlässigkeit

Wenn Sie denken, dass es ein Risiko sein könnte, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, weil es nicht lange hält, sollten Sie nachforschen. Nach mehreren Studien ist das durchschnittliche Fahrzeug, das heute auf der Straße fährt, über 10 Jahre alt, und diese Zahl steigt weiter, während die Autohersteller ihre Aufstellung weiter verbessern. Moderne Autos, LKWs und SUVs haben einfach eine längere Lebensdauer als früher, und das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie auf dem Markt für ein Gebrauchtfahrzeug sind.

Die Aussicht, ein neues Auto zu kaufen, das noch niemand gefahren ist, hat eine Menge zu bieten, aber es besteht kein Zweifel, dass gebrauchte Fahrzeuge den besseren Wert haben. Nachdem Sie unsere 4 Gründe für den Kauf eines Gebrauchtwagens gelesen haben, wie sieht Ihr nächster Kauf aus?

Autoankauf Gelsenkirchen ABL